Lichtproben + Optimierung im Bären Häggenschwil

Am 5. & 6. März 2020 hatten wir die Möglichkeit und das Vergnügen mit Rolf Derrer zu proben. Lukas hat die Bekanntschaft ermöglicht und Rolf im 2019 zur Premiere in Winterthur eingeladen. Nun konnten wir endlich ran an das Licht – wir hatten zwei Vorbesprechungen. Wir haben praktisch die ganze Show durchgesehen und überarbeitet. Roman und Romans Pult haben geraucht, und Rolf auch (Marlboro). Die Arbeit hat sich für alle gelohnt, wir konnten viel lernen und “o solo io” kommt strukturierter und klarer daher. Es ist eine Freude. Danke Rolf, danke Roman, danke Lukas, danke Klaus Anton für euren Einsatz!

0 Ansichten